News Bild Professor Dr. med. Joachim Grifka übergibt Spende an Pater-Rupert-Mayer-Zentrum der KJF - Keine Geschenke für den Jubilar! Gäste spenden 8.000 Euro für das Pater-Rupert-Mayer-Zentrum der KJF

Professor Dr. med. Joachim Grifka übergibt Spende an Pater-Rupert-Mayer-Zentrum der KJF - Keine Geschenke für den Jubilar! Gäste spenden 8.000 Euro für das Pater-Rupert-Mayer-Zentrum der KJF

Home / News

Im April dieses Jahres feierte Professor Joachim Grifka ein Jubiläum, zu dem viele hochkarätige Gäste geladen waren. Statt Geschenken erbat sich der Professor von seinen Gästen Spenden für therapeutische Behandlungsgeräte im Pater-Rupert-Mayer-Zentrum der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V..

Nun übergab Professor Grifka die von ihm aufgerundete stolze Summe von 8.000 Euro bei einem Besuch im Pater-Rupert-Mayer-Zentrum. Dabei informierte sich der Chef der Orthopädischen Klinik für die Universität Regensburg über die Arbeit im größten Förderzentrum Bayerns, das den Focus auf die Förderung und Betreuung körperlich und motorisch beeinträchtigter Menschen richtet.

Dazu stellte Prof. Grifka fest: „Im Pater-Rupert-Mayer-Zentrum wird eine immense Arbeit geleistet, um Kinder und Jugendliche schulisch auszubilden oder für eine berufliche Integration zu trainieren. Ich habe großen Respekt vor den hier tätigen Mitarbeitern und bewundere die außerordentliche Arbeit und den bewundernswerten Einsatz.“

Reinhard Mehringer, Gesamtleiter des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums, betonte: „Für unser Zentrum sind Spenden eine entscheidende Hilfe, damit wir die Förderung und Erziehung der uns anvertrauten Kinder trotz Einsparungen der öffentlichen Hand nach wie vor mit hoher Qualität leisten können." Er verabschiedete den Gast mit einem herzlichen Dankeschön auch im Namen der Schülerinnen und Schüler