Home / Kunst & Kultur / Diözesanarchiv / Allgemeine Informationen Diözesanarchiv

Aufgrund kurzfristig aufgetretener technischer Probleme im Gebäudekomplex müssen die Bischöfliche Zentralbibliothek und das Bischöfliche Zentralarchiv bis auf Weiteres für den Benutzerverkehr geschlossen bleiben. Alle vereinbarten Termine müssen leider gestrichen werden. Ausleihe und Rückgabe von Medien ist derzeit nicht möglich.

Änderungen werden auf der Homepage bekanntgegeben.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis.

Bischöfliches Zentralarchiv Regensburg

Allen Besuchern ein herzliches „Grüß Gott“. Wir freuen uns, dass Sie unsere Archivalien benutzen möchten. Und da haben wir Ihnen jede Menge zu bieten. Denn das Bischöfliche Zentralarchiv in Regensburg verwahrt

  • über 4.000 laufende Meter an Akten 
  • rund 600 laufende Meter an Bänden 
  • sowie annähernd 20.000 Urkunden

Wollen Sie einen Blick in die Vergangenheit werfen? Dann besuchen Sie uns: Bischöfliches Zentralarchiv Regensburg (Kontakt - Öffnungszeiten - weitere Info).

Das Archiv 

  • ist Wahrer der Rechtssicherheit 
  • leistet durch sein Wirken einen wichtigen Beitrag zum Sendungsauftrag der Kirche und zur Neuevangelisation 
  • bewahrt die Vergangenheit 
  • vermittelt historische Identität 
  • hält durch den Bestand der Matrikeln sogar jenen Augenblick fest, in dem ein Mensch ein Sakrament empfangen hat, mit anderen Worten: in dem die Gläubigen dieser Diözese Gott begegnet sind


Damit sind die Diözesanarchive zentrale Orte des Gedächtnisses der Kirche und gleichzeitig wesentlicher Teil des kulturellen Erbes der Gesellschaft.