Home / Bistum / Dom St. Peter / Führungen

Im Rahmen einer Domführung lernen Sie den Dom von innen und außen kennen. Eine Domführung umfasst den Dom und die Bischofsgrablege. Die fachkundigen und geschulten Domführer/-innen erklären Ihnen die Baugeschichte, die kunsthistorischen Schätze und weitere Besonderheiten des Doms. Eine Besichtigung des Domkreuzgangs mit der Stephanus- und Allerheiligenkapelle ist aufgrund der bis 2020 andauernden Sanierung nicht möglich. Die Besucher/innen der öffentlichen Domführungen erhalten dafür eine kostenlose Eintrittskarte für den Domschatz.

Informationen zu öffentlichen Führungen sowie die Möglichkeit von Gruppen-Führungen erhalten Sie im Infozentrum DOMPLATZ 5. Angebote für Familien gibt es beim Museum für Kinder.