News Bild Feierliche Vesper des Generalkapitels der bayerischen Benediktinerkongregation mit Bischof Rudolf Voderholzer

Feierliche Vesper des Generalkapitels der bayerischen Benediktinerkongregation mit Bischof Rudolf Voderholzer

Home / News

 

Gestern Abend feierte das Generalkapitel der bayerischen Benediktinerkongregation zusammen mit Bischof Rudolf Voderholzer eine feierliche Vesper zu Ehren des Heiligen Papstes und Kirchenlehrers Gregor I.  in der Regensburger Schottenkirche Sankt Jakob. Der 3. September ist der Gedenktag des Papstes, der als einer der vier großen Kirchenväter des Abendlandes verehrt wird und im 5. Jahrhundert lebte.

Bischof Voderholzer erinnerte an die Katechesen, Predigten und theologischen Arbeiten des großen Heiligen, die auch heute noch anregend sind. Christus und die glaubende Beziehung zu ihm als Schlüssel, die Heilige Schrift im Geist Gottes zu verstehen und sich ihr zu nähern: Dieser Gedanke ist nicht nur vor anderthalb tausend Jahren bahnbrechend gewesen, er kann auch in unserer Zeit die Menschen zu einem aus dem Glauben gewachsenen Verständnis der Bibel führen.  

Nach der Vesper lud Bischof Voderholzer die Ordensmänner zum gemeinsamen Abendessen ins Priesterseminar, dem sich eine Führung durch das Institut Papst Benedikt XVI. anschloss.