News Bild Erster Band der Gesammelten Schriften des Heiligen Vaters in italienischer Sprache vorgestellt

Erster Band der Gesammelten Schriften des Heiligen Vaters in italienischer Sprache vorgestellt

Home / News

Am vergangenen Sonntag hat Bischof Gerhard Ludwig die italienische Ausgabe des Eröffnungsbandes der Gesammelten Schriften Joseph Ratzinger in Rimini präsentiert. Der Bischof von Regensburg gibt die deutsche Ausgabe der Schriften des Heiligen Vaters als Editio prima heraus. An ihr orientieren sich alle Übersetzungen, was Inhalt und Aufbau betrifft.

Die Präsentation der „Theologie der Liturgie“ (Teologia della liturgia) fand im Rahmen des Kongresses „Meeting für die Freundschaft im Gottesvolk“ statt, das die geistliche Bewegung „Comunione e Liberazione“ seit 1980 in der Adria-Stadt als Sommerfest mit jährlich Hunderttausenden von Teilnehmern, darunter jeweils zahlreichen hochkarätigen Politikern und kirchlichen Würdenträgern, veranstaltet. Bei der Buchvorstellung waren außerden Roberto Fontolan, Direktor des Internationalen Zentrums der Bewegung, sowie Giuseppe Costa, Direktor des Vatikanverlags Libreria Editrice Vaticana anwesend.
Bischof Gerhard Ludwig erinnerte bei dieser Gelegenheit, dass der Name Joseph Ratzinger für einen originalen Gesamtentwurf der systematischen Theologie stehe. „Papst Benedikt XVI. hat in seinem wissenschaftlichen Arbeiten stets auf eine bewundernswerte Kenntnis der Theologie- und Dogmengeschichte zurückgreifen können. Er hat sie so vermittelt, dass Gottes Vision vom Menschen zum Leuchten kommt“, so der Bischof. Komplexe Sachverhalte würden nicht durch eine komplizierte Reflexion der Verständlichkeit entzogen, sondern auf ihre innere Einfachheit transparent gemacht.

Der Eröffnungsband in deutscher Sprache, der die Theologie der Liturgie zum Inhalt hat (Band 11), wurde im Jahr 2008 veröffentlicht. Nun steht bereits die dritte Auflage bevor. Drei der auf insgesamt sechszehn Bände angelegten Reihe der Gesammelten Schriften liegen bereits vor. Der vierte Band, Band 12 („Künder des Wortes und Diener eurer Freude. Theologie und Spiritualität des Weihesakramentes“) wird noch in diesem Jahr erscheinen.
Die italienische Ausgabe wird von der Libreria Editrice Vaticana herausgegeben. Weitere Übersetzungen ins Französische, Spanische und Englische, die sich allesamt an der deutsche Editio prima orientieren, sind in Vorbereitung.

Lesen Sie auch: "Presentazione del primo volume dell’Opera Omnia di Joseph Ratzinger"

Weitere Berichte und Fotos vom Kongress in Rimini