News Bild Caritas-Arbeit im Bistum Regensburg unter neuer Leitung

Caritas-Arbeit im Bistum Regensburg unter neuer Leitung

Home / News

In der Ordinariatskonferenz am 25.03.2021 gab Bischof Dr. Rudolf Voderholzer die Ernennung von Bischöflichen Kaplan Michael Dreßel zum Leiter der Hauptabteilung „Diözesane Caritas“ im Bistum Regensburg bekannt. Der 44-jährige übernimmt damit gleichzeitig die Vorsitze des Diözesancaritasverbandes und der Katholischen Jugendfürsorge.

Er folgt Domkapitular Dr. Roland Batz nach, der im September dieses Jahres das Amt des Generalvikars übernehmen wird. Amtsantritt für den neuen Hauptabteilungsleiter ist der 1. September.

Bischof Voderholzer: „Die Caritas gehört zur Kirche wie die Sonntagsmesse, das tägliche Gebet, der Religionsunterricht oder die Katechese. Diakonie bzw. Caritas ist neben der Liturgie und der Verkündigung eine der drei Säulen, auf denen das kirchliche Leben ruht. Ich bitte um den Segen Gottes für Ihren Einsatz.“

Michael Dreßel, 1976 geboren, stammt aus Pechbrunn in der nördlichen Oberpfalz und wurde 2004 zum Priester geweiht. Nach Kaplansjahren in der Pfarrei Mariä Geburt in Nittenau ernannte ihn Bischof Dr. Gerhard Ludwig Müller 2006 zum Bischöflichen Kaplan und übertrug ihm die Leitung des Bischöflichen Sekretariats. In dieser Aufgabe wurde er 2013 von Bischof Dr. Rudolf Voderholzer bestätigt.