News Bild Spannende Ferienwochen für Grundschulkinder im Kloster Ensdorf
Spannende Ferienwochen für Grundschulkinder im Kloster Ensdorf

Kochkunst und Bühnenshow

Home / News

Ensdorf, 12.09.2022

Zwei unvergessliche Ferienwochen erlebten Kinder im Grundschulalter beim Sommerferienprogramm im Kloster Ensdorf: Bei der Theaterwoche beschäftigten sie sich mit allem, was ein Bühnenstück braucht. Bei der Kinder-Klima-Küche-Woche drehte sich alles um gesunde Lebensmittel und leckeres Essen.

Theaterstück zu Kinderrechten

Kinderlachen, Bühnenfieber und ganz viel Kreativität waren die wichtigsten Komponenten der Theaterwoche: Fünf Tage lang wurde gemeinsam alles beleuchtet, was ein Theaterstück braucht - vom Drehbuch über das Schauspiel, das Bühnenbild und die Kostüme bis hin zur Regie. So konnte sich jedes Kind je nach eigenem Interesse einbringen und selbstverwirklichen. Am Ende der Woche brachten die jungen Künstlerinnen und Künstler das Theaterstück „Das Zauberunglück“ zum Thema Kinderrechte auf die Bühne. Heraus kam ein bunter, lebensfroher Auftritt, der alle Zuschauer begeisterte und zugleich zum Grübeln über Kinderrechte brachte.

Bei der Kinder-Klima-Köche-Woche der Umweltstation Kloster Ensdorf lernten die Kids vieBei der Kinder-Klima-Köche-Woche der Umweltstation Kloster Ensdorf lernten die Kids viel über unsere Lebensmittel.l über unsere Lebensmittel.

Wissen, wo Lebensmittel herkommen

In der Kinder-Klima-Köche-Woche der Umweltstation entstanden kulinarische Meisterwerke: der weltbeste Kaiserschmarrn, Kartoffeleintopf oder vegetarische Bolognese. Mit vollem Eifer schwangen die Kinder selbst den Kochlöffel und lernten außerdem viel darüber, woher unsere Lebensmittel kommen. Ein Highlight war dazu der Besuch auf dem Bauernhof Dürr in Thanheim. Hier durften die Kids nicht nur Kälbchen streicheln, sondern merkten auch, wie viele Arbeitsschritte es für die Milch im Müsli braucht. Beim Imker und seinem Bienenstand lernten die Kinder, warum Bienen besonders schützenswerte Tiere sind. Am Ende der Woche gab es als Finale ein kleines Kimadinner für die Eltern. Mit Brennsesselkeksen, Pizzaschnecken, Kräuterlimonade und einem festlich gedeckten Tisch konnten die Kinder alle von ihren neu gewonnen Kochkünsten überzeugen. Dank des selbst gebastelten Kochbuchs können die Familien die gesunden und schmackhaften Rezepte der Klima-Köche auch zu Hause weiter nachkochen.

 

Titelbild: Viel Applaus bekamen die Kinder für ihre Aufführung des Stückes „Das Zauberunglück“ am Ende der Theaterwoche im Kloster Ensdorf.

Text: Kloster Ensdorf und Bilder: Helena Schubert / Kloster Ensdorf