News Bild „GESCHAFFT ?!“ – Interkultureller Studientag zur Arbeit mit Geflüchteten

„GESCHAFFT ?!“ – Interkultureller Studientag zur Arbeit mit Geflüchteten

Home / News

In den Jahren seit 2015 hat sich die Situation von Geflüchteten und Alteingesessenen mit engem Kontakt zu ihnen stabilisiert - Aufregungen und erste Euphorien haben sich gelegt, das Zusammenleben gewinnt eine eigene Normalität. Unter dem Motto "GESCHAFFT!? Die Geflüchteten, die Ehrenamtlichen und alle anderen"  wollen wir eine Zwischenbilanz ziehen.

Der Studientag findet am Samstag, 30.03.2019 von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr in den Räumen der Kath. Hochschulgemeinde (KHG), Weiherweg 6a, 93051 Regensburg statt. Unkostenbeitrag: 10 Euro (u.a. für Mittagessen, Kaffee + Gebäck; wird vor Ort bar eingesammelt).

 

Themenbereiche an diesem Tag sind unter anderem:

Wer schafft was? Die Zusammenarbeit von Haupt- und Ehren-amtlichen in der Flüchtlingsarbeit mit Dr. Misun Han-Broich, Diplom-Sozialarbeiterin; nach langjähriger praktischer Arbeit als Sozialarbeiterin heute Beraterin für Flüchtlingssozialarbeit und Freiwilligenmanagement

Den Einstieg schaffen? Geflüchtete und ihre Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt mit Stefanie Sommer, Ausbildungsakquisiteurin für junge Flüchtlinge bei der Handwerkskammer Nby./Opf.

Geschafft und zermürbt? Mein Engagement für Geflüchtete - was hat es mit mir gemacht? mit Reiner Fleischman, Dipl. Theol. (Univ.), CISM (ICISF), Trauma-pädagoge/ Traumafach-berater)

"Was eure Hände geschafft haben" (Dtn 12,7) Die Geflüchteten und die Kirche mit Dr. Julia Devlin Historikerin; Geschäfts-führerin des Zentrums Flucht und Migration an der Katholischen Uni-versität Eichstätt-Ingolstadt

Recht schaffen - Was gibt es Neues in der Asylrechtsprechung? mit Susanna Madre Rechtsanwältin zu den Gebieten Ausländerrecht & Asylrecht; Strafrecht

 

Anmeldung zum Studientag

bitte bis 20.03.2019 an die KEB im Bistum Regensburg, Tel.09402/9477-0, Mail: erwachsenenbildung@bistum-regensburg.de, www.keb-regensburg.de Den vollständigen Ablauf des Studientages können Sie hier nachlesen.