News Bild Blog zum Sonntagsevangelium
Blog zum Sonntagsevangelium

„Friede sei mit euch“ – ein Widerspruch?

Home / News

Regensburg, 12.08.2022

„Friede sei mit euch“ – das sagt der Auferstandene zu seinen Jüngern (Joh 20,19). Mehr noch: „Frieden hinterlasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch“ (Joh 14,27). Doch diese Worte scheinen in einem harten Widerspruch zu den Worten aus dem Evangelium des kommenden Sonntags zu stehen. Im wöchentlichen Blog „Durch das Kirchenjahr“ hat Benedikt Bögle einen genaueren Blick darauf geworfen: Was ist echter Friede? 

Text: Julia Wächter