News Bild 90 Jahre Bayerisches Pilgerbüro

90 Jahre Bayerisches Pilgerbüro

Home / News

Am vergangenen Wochenende fanden in München die Feierlichkeiten aus Anlass des 90 - jährigen Bestehens des Bayerischen Pilgerbüros e.V. statt. 1925 wurde vom nachmaligen Münchner Weihbischof, Johannes Neuhäusler, im Auftrag der Bayerischen Bischofskonferenz zum damaligen Heiligen Jahr ein Pilgerverein begründet, dessen Aufgabe es war, Gläubigen die Teilnahme an den Feierlichkeiten in Rom zu ermöglichen.

Das Unternehmen,  das bis heute von den Bayerischen Bischöfen getragen wird, hat seitdem viele tausende von Pilgern in alle Welt begleitet. Neben Rom traten die  Stätten im Heiligen Land, die Marienwallfahrtsorte Lourdes in Südfrankreich und Fatima in Portugal. Später wurden der Camino nach Santiago und die Wege der Apostel durch den ganzen Mittelmeerraum für Pilgerreisen erschlossen. 1978 wurde für die reisemäßige Ausdehnung auf die  gesamte Welt die Studienreisen GmbH gegründet. Seither werden auch Wanderreisen und Kreuzfahrten angeboten.

Diese bedeutende Tradition wurde mit zahlreichen Gästen aus dem In- und Ausland gebührend begangen. Der derzeitige Präsident, der Münchner Weihbischof Wolfgang Bischof, feierte mit der Festgemeinde einen Jubiläumsgottesdienst mit vielen hundert Teilnehmern in der Münchner Bürgersaalkirche und eine Pontifikalvesper im dortigen Liebfrauendom. Zum Festabend und der Feierstunde zum Jubelfest waren auch die Delegierten der verschiedenen Diözesen geladen: Domkapitular Peter Hubbauer und Domvikar Andreas Albert vertraten das Bistum Regensburg.

Eine spezielle Ehrung wurde dabei dem ersten Geschäftsführer, Herrn Georg Black (1968-1989) zuteil, dem im Rahmen einer Feierstunde als erstem die neu geschaffene Johannes-Neuhäusler-Medaille des Bayerischen Pilgerbüros verliehen wurde.

Das Unternehmen fit zu machen, nicht nur für die nächsten 10 Jahre, bezeichnete Weihbischof Bischof als die wichtigste Aufgabe der Gegenwart. Das Bayerische Pilgerbüro, das in allen Bistümern der Bayerischen Bischofskonferenz Pilgerstellen unterhält, lädt alle Interessierten ein, die Welt unter dem Vorzeichen des christlichen Bekenntnisses zu entdecken. Spezielle Angebote unseres Bistums finden sich unter: www.pilgerstelle-regensburg.de