News Bild Immunsystem der Seele war Thema bei TVA
Immunsystem der Seele war Thema bei TVA

Was tun, wenn es ungemütlich wird

Home / News

 

Regensburg, 24. November 2022.

Am vergangenen Sonntag, 20. November, ist auf dem regionalen Fernsehsender TVA Regensburg die nächste Folge der Serie „Kaum zu glauben?“ ausgestrahlt worden. In Zeiten der steigenden Anforderungen an den Menschen wurde besprochen, wie wir die Seele des Menschen – unsere eigene Seele – stärken können. Und so lautete das Thema der Folge: „Wenn’s ungemütlich wird. Das Immunsystem der Seele stärken.“ Gesprächspartner waren Frau Michael Blattnig aus Regensburg, und Herr Raphael Edert. Frau Michaela Blattnig ist Referentin für Ehrenamtsentwicklung und Resilienztrainerin, Herr Raphael Edert ist Theologe und arbeitet in der Erwachsenenbildung. Er ist Vater von sechs Kindern und hat gerade einen Umzug hinter sich.

Was belastet im Alltag?

Während der Gespräche wurde u.a. den maßgeblichen Fragen nachgegangen: Was belastet uns im Alltag? Wie spielen Körper und Seele zusammen? Was hat uns in der Vergangenheit geholfen, mit Belastungen umzugehen? Und wie schafft man es, seine Resilienz sowie das „geistliche Immunsystem“ zu stärken? Was das Zusammenspiel von Körper und Seele betrifft, so sollen wir achtsam sein darauf, wie der Körper reagiert. Schlaf und Sport tun dem Körper etwas Gutes tun. Aber auch Routinen können demnach helfen, Dinge zu bewältigen. Nicht zuletzt ging es darum, zu lernen, „anders“ als bisher auf Dinge zu schauen. Und vor allem: das Gebet! So erklärte Herr Raphael Edert, was ihm bedeutet, aus dem „gestressten Alltag“ („aus dem Hamsterrad“) nicht zuletzt zum Gebet in die Kirche gehen.

Hohe Sensibilität!

Diesen und zahlreichen weiteren angesprochenen Aspekten ging das Gespräch nach, das Matthias Feuerer, Stellvertretender Redaktionsleiter bei TVA, in bewährter Weise moderierte. Dabei legten die Diskussionspartner eine hohe Sensibilität an den Tag. Eingespielt wurden außerdem zahlreiche Statements von Menschen in Regensburg, die TVA zu den angesprochenen Punkten befragt hatte. Zwar waren die Themen persönlich von Bedeutung, und doch hatten sich die Befragten nicht gescheut, interessante Aussagen zu treffen.

Weitere in Vorbereitung

„Kaum zu glauben?“ ist eine Produktion der Katholischen Erwachsenenbildung Regensburg (KEB), des Akademischen Forums Albertus Magnus und der Bischöflichen Presse- und Medienabteilung zusammen mit dem regionalen TV-Sender in Regensburg. Das Produkt wurde für Coronazeiten und darüber hinaus entwickelt und diskutiert mit regionalen Bezügen Themen, die Bischof Dr. Rudolf Voderholzer ein Anliegen sind. Weitere Folgen des Formats „Kaum zu glauben?“ sind in Vorbereitung.Dr. Veit Neumann