News Bild Werkhof spendet Fräsmaschine an Berufsschule der KJF

Werkhof spendet Fräsmaschine an Berufsschule der KJF

Home / News

Eine große Überraschung hat der Werkhof gGmbH in Regensburg der Förderberufsschule in Plattling bereitet: Die gemeinnützige Gesellschaft spendete eine CNC-Fräsmaschine für Holzarbeiten an die Berufsschule der Katholischen Jugendfürsorge. „Diese computergestützte Maschine ist ideal für die Schulung von Jugendlichen,“ verdeutlichte der Schreinermeister und Sozialpädagoge Dieter Bierek.
Mit einer Arbeitsfläche bis zu 60 x 60 cm können Holzteile gebohrt, genietet oder gefräst werden. Nachdem diese hochwertige Maschine im Werkhof nicht mehr benötigt wird, haben die Verantwortlichen nach einer sozialen Einrichtung gesucht, bei der dieses Gerät sinnvoll eingesetzt werden kann. Michael Scheiner, Pressereferent der Diakonie und des Werkhofes und Dieter Bierek übergaben die CNC-Fräsmaschine nun an Michael Eibl, Abteilungsleiter für Berufliche Rehabilitation der KJF. Eibl dankte dem Werkhof für diese „großzügige Spende und die ausgezeichnete Zusammenarbeit der sozialen Einrichtungen.“ Er versicherte, dass diese Maschine zur Holzverarbeitung bei der Schreiner-Ausbildung in Plattling eine wichtige Unterstützung für viele Schüler sein werde.