News Bild Weltweit bekannter Organist Roger Sayer aus London gastiert an der Regensburger Domorgel
Weltweit bekannter Organist Roger Sayer aus London gastiert an der Regensburger Domorgel

Außergewöhnlicher Künstler an der Orgel

Home / News

Regensburg, 7.6.2022

„Er ist ohne Übertreibung ein außergewöhnlicher Künstler, dessen Menschlichkeit in der tadellosen Kunstfertigkeit, die aus seinen Händen fließt, leuchtet.“ – Hans Zimmer, weltbekannter Komponist und zweifacher Oscar-Preisträger, charakterisiert so den Interpreten des zweiten Orgelkonzerts im Regensburger Dom – Roger Sayer aus London.

Mit ihm nimmt am Mittwoch, 8. Juni 2022, um 20 Uhr einer der weltweit bekanntesten Vertreter britischen Chor- und Orgelmusik am Spieltisch der Domorgel Platz. Auf dem Programm stehen Werke u. a. von Charles Villiers Stanford (1852–1924), John Ashton Thomas (geb. 1961) und Ralph Vaughan Williams (1872–1958). Zu hören ist auch die Sonata in G-Dur von Edward Elgar (1857–1934), einem der berühmtesten und einflussreichsten britischen Komponisten. Seine Orchestrierungen haben Kultcharakter und seine Melodien sind in der ganzen Welt bekannt. Er verkörpert den Geist des Prunkes und der Würde, die mit königlichen Anlässen verbunden sind.

In seinen frühen Jahren war Roger Orgelschüler an der St. Paul's Cathedral in London und gewann als Student am Royal College of Music zahlreiche Preise für sein Orgelspiel. Vor allem sein Erfolg als Preisträger des Internationalen Orgelwettbewerbs von St. Albans im Jahr 1989 führte zu einer Karriere mit internationalen Konzertreisen, die ihn in die ganze Welt führen. Sowohl als Organist als auch als Dirigent hat er zahlreiche Aufnahmen gemacht.  Roger Sayers Arbeit als Organist hat sich auch auf die Filmwelt ausgeweitet, zuletzt als Orgelsolist für Hans Zimmers Oscar-nominierte Filmmusik für den Film »Interstellar«.

Karten zu 10 EUR (5 EUR ermäßigt) für das Konzert sind im Infozentrum DOMPLATZ 5 und in der Tourist Information im Alten Rathaus erhältlich. Konzertbeginn ist um 20 Uhr, der Einlass in den Dom ist ab 19 Uhr.

Roger Sayer

Bild: privat

Text: DOMPLATZ 5

Titelbild: Florian Monheim

Weitere Infos

Informationen zu diesem und den weiteren Konzerten unter
www.domorgel-regensburg.de