News Bild Weltbild: Generalvikar Peter Beer ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates

Weltbild: Generalvikar Peter Beer ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates

Home / News

Pressemitteilung Velagsgruppe Weltbild GmbH
Augsburg, 30. November 2011

Der Generalvikar des Erzbistums München und Freising Peter Beer (45) ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Verlagsgruppe Weltbild GmbH. Der Aufsichtsrat wählte Generalvikar Beer einstimmig am 30. November 2011 in Augsburg zu seinem Vorsitzenden. Sein Stellvertreter ist der Regensburger Generalvikar Prälat Michael Fuchs. Generalvikar Beer und Generalvikar Fuchs wurden am 22. November 2011 neu zu Aufsichtsräten der Verlagsgruppe bestellt, ebenso Prälat Dr. Georg Holkenbrink, Generalvikar des Bistums Trier.

Dem Aufsichtsrat gehören zudem an

- Dr. Paul-Bernhard Kallen, Hubert Burda Media


- P. Dr. Hans Langendörfer SJ, VDD


- Dr. Matthias Meyer, VDD


- Dr. Albert Post, Bistum Fulda


- Dr. Stefan Schmittmann, Commerzbank



Generalvikar Beer nach seiner Wahl: „Ich freue mich, das Unternehmen und seine vielen Mitarbeiter kennen zu lernen. Vor uns liegt viel Arbeit. Wir werden mit Sorgfalt an die große Aufgabe gehen, die uns die Gesellschafter mit Blick auf den Verkauf des Unternehmens gestellt haben.“

Der neue Aufsichtsratsvorsitzende kündigte für absehbare Zukunft einen Rundgang durch das Unternehmen an, um die Weltbild-Mitarbeiter auch persönlich kennen zu lernen.
Peter Beer stammt aus Kelheim an der Donau und promovierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München in Pädagogik und Theologie. 2002 wurde er in Freising zum Priester geweiht. Seit 2009 ist er Generalvikar des Erzbistums München und Freising.