News Bild Vorzugsausgabe von „John Henry Newman begegnen“ zur Seligsprechung

Vorzugsausgabe von „John Henry Newman begegnen“ zur Seligsprechung

Home / News

Das kürzlich im St. Ulrich –Verlag erschienene Buch von Bischof Gerhard Ludwig Müller bietet einen detaillierten Überblick über die verschiedenen geistesgeschichtlichen Strömungen im England des 19. Jahrhunderts.
Es beschreibt den inneren und theologisch-gedanklichen Weg Kardinal Newmans zu seiner Konversion von der anglikanischen zur römisch-katholischen Kirche.
In seiner „Apologia“ schreibt der Kardinal zu seinem Übertritt: „...es schien mir, als hätte ich nach stürmischer Fahrt den sicheren Hafen erreicht; und das Glück, das ich darüber empfand, hat bis heute ununterbrochen angehalten.“

In zweiten Teil des Buches finden sich grundsätzliche theologische Überlegungen zum Thema „Glaubenszustimmung und Glaubensgewißheit“, einer der Schwerpunkte der wissenschaftlichen Arbeit Newmans. Ausgewählte Dokumente aus Newmans Werken runden das Buch ab. Gerade in Zeiten vieler Kirchenaustritte ein hochaktuelles Buch!

Müller, Gerhard Ludwig
John Henry Newman
2010, St. Ulrich Verlag GmbH , Augsburg
ISBN: 978-3-86744-143-8