News Bild Vom Feuer des Glaubens – Katholische Campus-Initiative „Focus“ informiert Bischof Dr. Voderholzer über ihre Methode

Vom Feuer des Glaubens – Katholische Campus-Initiative „Focus“ informiert Bischof Dr. Voderholzer über ihre Methode

Home / News

Am Donnerstagvormittag haben Vertreter der Initiative „Focus“ Bischof Dr. Rudolf Voderholzer in Regensburg besucht. „Focus“ hat sich der Verlebendigung des katholischen Glaubens im Umfeld der Universität verschrieben. Die dadurch mit Tatkraft ausgestattete Idee „Fellowship of catholic university students“ („FOCUS“) stammt aus den USA. Zur Begegnung im Bischöflichen Ordinariat gekommen waren P. Dr. Martin Mayerhofer, Kaplan für „Focus“ in Wien, sowie Frau Elyse Schweighofer. P. Mayerhofer gehört zur geistlichen Gemeinschaft „Das Werk“, Frau Schweighofer ist eine „Focus“-Missionarin. Seitens der Diözese Regensburg nahmen auch Frau Ordinariatsrätin Maria-Luisa Öfele, Leiterin der Hauptabteilung Orden-Geistliche Gemeinschaften, Domdekan Prälat Johann Neumüller, Hochschulreferent und Leiter der Hauptabteilung Schule/Hochschule, sowie Pfarrer Hermann Josef Eckl, Leiter der Katholischen Hochschulgemeinde Regensburg, teil.

Bei dem Informativbesuch mit anregendem Meinungsaustausch stellten die Vertreter von „Focus“ die positiven Möglichkeiten ihrer Methode vor. Sie basiert nicht zuletzt darauf, Studenten und Studentinnen persönlich anzusprechen und das „Feuer des Glaubens“ zu entzünden bzw. wieder zu entfachen. Die Initiative legt Wert darauf, keine Konkurrenz zu den bestehenden Strukturen der Hochschul- und Studentenseelsorge zu sein, sondern sich dazu in Komplementarität zu befinden. Außer in Österreich ist „Focus“ in Europa auch in Irland tätig. Im laufenden Wintersemester 2019/2020 werden die Berufungspastoral im Erzbistum Köln und die Hochschulseelsorge in Bonn durch „Focus“-Studentenmissionare unterstützt. Weltweit ist „Focus“ an rund 170 universitären Spots aktiv.