News Bild Vereidigung von Thomas Zinecker als Dekan für das Dekanat Geisenfeld

Vereidigung von Thomas Zinecker als Dekan für das Dekanat Geisenfeld

Home / News

Am Donnerstagvormittag hat Bischof Rudolf Voderholzer Thomas Zinecker als Dekan für das Dekanat Geisenfeld vereidigt, das etwa 30.000 Katholiken umfasst. Seit 17 Jahren ist der neue Dekan Pfarrer in Vohburg und verrichtet diesen Dienst mit viel Freude und Engagement. Thomas Zinecker, der in diesem Jahr den 30. Jahrestag seiner Priesterweihe feierte, möchte als Priester für die Menschen da sein, sie im Gebet zu Gott tragen und mithelfen, dass Menschen aller Altersstufen Gott suchen und entdecken können. In seiner künftigen Rolle als Dekan versteht er sich vor allem als Bindeglied zwischen Ordinariat und Dekanat. Ähnlich wie das Amt des Pfarrers sei auch das des Dekans ein Einheitsamt. Es ginge zum einen darum, für Gemeinschaft unter den Mitgliedern der Dekanatskonferenz zu sorgen. Im aktuellen Corona-Zusammenhang hofft Dekan Thomas Zinecker darüber hinaus, dazu beitragen zu können, dass man zu einer möglichst einvernehmlichen und einheitlichen Regelung gelangt.