Vatikan: Integration von Muslimen braucht Glaubenswissen

Home / News

Bischof Rudolf Voderholzer hatte bei verschiedenen Gelegenheiten betont, dass die Bedrohung des Christentums in Deutschland nicht verursacht werde durch eine islamische Immigration. Die eigentliche Bedrohung läge in der fehlenden Glaubensgewissheit und im mangelnden Glaubenswissen der Christen in unserem Land. Radio Vatikan sprach über dieses Thema mit dem Priester Michael Weninger, der am Päpstlichen Dialograt für den Bereich Islam in Europa zuständig ist. Weninger bestätigt: Integration von Muslimen braucht Glaubenswissen.

Das Interview von Radio Vatikan können Sie hier lesen:  Integration von Muslimen braucht Glaubenswissen