News Bild Ukrainische Kinder und Jugendliche zeichnen Mangabuch
Ukrainische Kinder und Jugendliche zeichnen Mangabuch

Manga meets Mittelalter – Steinfiguren zu neuem Leben erwecken

Home / News

Regensburg, 18.11.2022
Bereits seit den Herbstferien sind die ukrainische Kinder und Jugendlichen schon fleißig am Zeichnen und Schreiben. Einmal in der Woche treffen sie sich dafür im neuen Jugendpastoralzentrum JETZT am Obermünsterplatz. Das Kreativprojekt wurde von der katholischen Jugendstelle Regensburg-Stadt ins Leben gerufen. Zahlreiche Kooperationspartner aus der Regensburger Altstadt unterstützen das Projekt. Eine Schriftstellerin hilft den Kindern und Jugendlichen beim Verfassen der Texte für das Storybook.

Mangas zeichnen

Was das Projekt mit Integration zu tun hat und wie das Endprodukt ausschauen wird, das können Sie in unserem Radiobeitrag nachhören:

Text und Fotos: Christian Beirowski