News Bild Studientag: Christen und Kirche in der Volksrepublik China

Studientag: Christen und Kirche in der Volksrepublik China

Home / News

Am 27. Oktober 2007 laden die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Kelheim in Kooperation mit der Arbeitsstelle Weltkirche des Bistums Regensburg und dem Bildungshaus Schloss Spindlhof zu einem Studientag mit dem Titel "Christen und Kirche in der Volksrepublik China" ein.

Wenn es um die Volksrepublik China geht, bestimmen oft wirtschaftliche Entwicklung, Umweltfragen oder auch Menschenrechtsfragen die öffentliche Diskussion. Der Studientag geht dagegen der Frage nach, was der vielfältige Transformationsprozess in China für die dort lebenden Christen und die kirchliche Organisation bedeutet.

Dazu wird zunächst die jüngere Geschichte des Landes und ihre Auswirkungen auf die gesellschaftliche Entwicklung beleuchtet. In diese Entwicklung eingebettet beleuchtet der Referent die Bedingungen unter denen Christen ihren Glauben leben können und wie sie aktuell ihr kirchliches Zusammenleben organisieren.

Der Referent:
Dr. Heinrich Geiger ist seit 1990 Referatsleiter Asien beim Katholischen Akademischen Ausländerdienst (KAAD). Er hat in München ein Magister- und Promotionsstudium in den Fächern Sinologie, Philosophie, Chinesische Kunst und Archäologie absolviert. Nach einem einjährigen Gaststudium an der Städelschule Frankfurt/Main im Fach „Freie Malerei und Kunsttheorie“ war er in der Auslandsabteilung einer deutschen Großbank tätig. Seine Veröffentlichungen behandeln Fragen der Ästhetik, der Philosophie, der Kulturwissenschaften und des interkulturellen Dialogs. In der Schriftenreihe des KAAD hat er 2005 die Publikation „An der Schwelle. Gesellschaft und Religion im Transformationsprozess Chinas“ herausgegeben.

Als Referatsleiter für Asien besucht er immer wieder Asien und China und hat durch den Kontakt mit den von dort stammenden Stipendiaten neben der wissenschaftlichen Arbeit vielfältige Eindrücke vom Land.

Im Frühjahr 2007 hat der KAAD in Shanghai zusammen mit der „Shanghaier Akademie für Sozialwissenschaften“ und „Misereor“ ein Kolloquium zum Thema: „Harmonious Society Building and Social Work“ veranstaltet. Bereits 2005 wurde ebenfalls in Shanghai ein Kolloquium mit dem Thema: „Conflicts in Social Transformation“ abgehalten.

Programm:
9.30 Uhr Beginn
12 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr Fortsetzung des Studientags
16 Uhr Ende

Ort:
Bildungshaus Schloss Spindlhof, 93128 Regenstauf
Telefon: (0 94 02) 93 54 - 0

Kosten:
20 € für Tagungsgebühr (10 € für Studenten) für Mittagessen und Nachmittagskaffee

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an bei:
Arbeitsstelle Weltkirche
Telefon: (09 41) 5 97 26 07
E-Mail: weltkirche(at)bistum-regensburg.de,
www.weltkirche-regensburg.de