Sternwallfahrt zum Gebet am Kreuz auf dem Islinger Feld

Home / News

 

„Gott geht auf uns zu. Gehen auch wir Gott entgegen!“ Mit diesen Worten hat sich Papst Benedikt XVI. während seines Pastoralbesuchs 2006 an die vielen Menschen gewandt, die mit ihm auf dem Islinger Feld bei Regensburg die Heilige Messe feierten. Am 12. September 2013 jährt sich zum siebten Mal dieses denkwürdige Ereignis, an das noch heute das weit aufragende Kreuz erinnert. Die angrenzenden Pfarreien und das Bistum Regensburg laden herzlich ein, sich miteinander dorthin im Rahmen einer Sternwallfahrt auf den Weg zu machen. Angekommen am Islinger Feld folgt um 19.30 Uhr das traditionelle „Gebet am Kreuz“. In großer Dankbarkeit an den Pastoralbesuch in Bayern schließen wir den emeritierten Papst in unser Gebet mit ein. Wir beten für seinen Nachfolger Papst Franziskus, für die Kirche und in unseren persönlichen Anliegen.

Die Sternwallfahrt zum Kreuz startet von verschiedenen Pfarrkirchen aus:

St. Anton, Furtmayrstr. 22, Abmarsch: 18.30 Uhr

St. Albertus Magnus, Schwabenstr. 2, Abmarsch: 18.45 Uhr

St. Benedikt, Rauberstr. 4/6, Oberisling, Abmarsch: 19.00 Uhr

St. Franziskus, Kirchfeldallee 3, Burgweinting, Abmarsch: 19.00 Uhr