Starke Ordensfrauen aus Indien im Bistum Regensburg - Bundesweite Aktion von missio zum Sonntag der Weltmission wird in diesem Jahr besonders in der Diözese gefeiert

Home / News

Ordensfrauen und Bischöfe aus Indien sind vom 21. bis 24. Oktober 2010 in allen Regionen der Diözese Regensburg zu Gast. Anlässlich des 100. Geburtstags von Mutter Teresa, der in diesem Jahr begangen wird, präsentieren das Internationale Katholische Missionswerk und die Diözese starke Ordensfrauen und Bischöfe, die sich im heutigen Indien für Arme und Ausgegrenzte einsetzen.

In Gottesdiensten, Begegnungen und diözesanweiten Veranstaltungen berichten sie über die Menschenrechtssituation der Dalits, der Kastenlosen, von Frauen und Angehörigen religiöser Minderheiten. „Ordensfrauen und Partner von missio gehen in die Slums der Megastädte, in Dörfer, die vom Fortschritt abgeschnitten sind. Sie setzen sich für Bildungschancen, für die Stärkung von Frauen und benachteiligter Gruppen ein. Ihre Botschaft lautet dabei: Unabhängig von Kaste, Religion oder Geschlecht – vor Gott sind alle Menschen gleich“, so missio-Präsident Pater Eric Englert osa.

Veranstaltungen im Bistum Regensburg:


Region TIRSCHENREUTH/WEIDEN

92727 Waldthurn (Dekanat Leuchtenberg)


DO 21.10.