News Bild Sonntagsmesse „nach Corona". Anregungen für Pfarrgemeinden
Sonntagsmesse „nach Corona". Anregungen für Pfarrgemeinden

Einladend Gottesdienst feiern

Home / News

Die Corona-Pandemie hat sich auf die Zahl der Gottesdienstfeiernden ausgewirkt. Einige haben sich die sonntägliche Eucharistiefeier schlicht abgewöhnt. Vielerorts macht man sich daher Gedanken, wie wieder mehr Menschen zur Feier von Gottesdiensten „in Präsenz" motiviert werden können. Mehr Bemühungen und Kreativität zur Wiederbelebung der Sonntagsmessen forderte zuletzt auch Papst Franziskus in einer Botschaft zur Nationalen Liturgischen Woche in Italien.

Das Deutsche Liturgische Institut hat unter dem Titel „Einladend Gottesdienst feiern angesichts Corona" jetzt Diskussionsimpulse und Anregungen für Pfarrgemeinden veröffentlicht. Behandelt werden darin die Bereiche Kommunikation im Vorfeld des Gottesdienstes, der Einsatz liturgischer Dienste, Musik und Gesang, der Willkommensdienst sowie die Ästhetik und Erschließung der Liturgie und des Kirchenraumes.

Das Papier bietet ganz konkrete Fragen und Tipps, die den Gottesdienst in der eigenen Pfarrei einladender machen und damit stärken können. Außerdem werden Textbausteine für persönliche Einladungsbriefe oder den Pfarrbrief bereitgestellt.

 

Hier können Sie die Diskussionsimpulse und Anregungen herunterladen

Powerpoint-Datei: Einladend Gottesdienst feiern angesichts Corona

PDF-Datei: Einladend Gottesdienst feiern angesichts Corona

 

Bildnachweis: (c) Peter Weidemann - Pfarrbriefservice.de