News Bild „Schön, wie viele von euch hier sind!“ Bischof Rudolf eröffnet den „U!14-Tag“ des BDKJ-Diözesanverbandes Regensburg

„Schön, wie viele von euch hier sind!“ Bischof Rudolf eröffnet den „U!14-Tag“ des BDKJ-Diözesanverbandes Regensburg

Home / News

Über 600 Firmlinge plus Verantwortliche aus verschiedenen Pfarreien fanden sich am heutigen Montag in den Regensburger St. Marien-Schulen ein. Der Grund hierfür war die Austragung des alljährlichen „U!14“-Tages des BDKJ-Diözesanverbandes Regensburg, an welchem 10 bis 13jährige Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zur Firmung den Glauben in seiner Vielfalt entdecken sollen.  Der "U!14"-Tag wird heute noch den ganzen Tag andauern.

Bischof Rudolf Voderholzer begrüßte die Firmlinge und freute sich sichtlich über die große Anzahl der Jugendlichen, die den ersten Osterferientag nicht zum Ausschlafen, sondern zur Vertiefung des eigenen Glaubens nutzen wollten. Er ermutigte die Firmlinge, den Weg zur Firmung bewusst  - und auch mit großer Vorfreude auf das Firmsakrament hin - zu gehen.

Gleichzeitig dankte Bischof Rudolf dem  BDKJ-Diözesanvorsitzenden Christoph Streit und seinem Team für die Organisation und Durchführung des Tages, der sich durch ein umfangreiches Programm auszeichnet. Denn ähnlich wie beim Katholikentag gibt es heute den ganzen Tag offene Angebote der Verbände und Fachstellen in den St. Marien-Schulen. UNd für den Nachmittag sind ein Film-Workshop im Garbo-Kino zum Thema „Asyl und Flüchtlinge“ sowie eine religiöse Einheit in der Pfarrei St. Emmeram vorgesehen.

Um 17 Uhr übrigens haben die Firmlinge erneut eine Verabredung mit Bischof Rudolf: Dieses Mal jedoch im Dom zur stimmungsvollen Chrisam-Messe.