News Bild Regensburg: Gebet für die Opfer des Attentats von Berlin

Regensburg: Gebet für die Opfer des Attentats von Berlin

Home / News

Anlässlich des gewaltsamen Attentats auf einem Weihnachtsmarkt im Zentrum von Berlin, bei dem gestern Abend 12 Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt wurden, laden die katholische und evangelische Kirche von Regensburg am heutigen Dienstag, dem 20. Dezember um 18 Uhr zum ökumenischen Gebet in die evangelische Neupfarrkirche (Neupfarrplatz, Altstadt Regensburg) ein. Der evangelische Regionalbischof Dr. Hans-Martin Weiss und der Leiter des Referats Seelsorge im Bistum Regensburg, Domkapitular Thomas Pinzer, werden dort zusammen mit allen Gläubigen für die Opfer des Anschlags, deren Angehörige und für den Frieden beten. Alle Regensburger und Besucher der Domstadt sind herzlich eingeladen, an der Gebetsstunde teilzunehmen.