News Bild Porzellan für die Welt - Porzellanherstellung aus der Region um Selb und der Oberpfalz

Porzellan für die Welt - Porzellanherstellung aus der Region um Selb und der Oberpfalz

Home / News

Bayern ist die bedeutendste Porzellanregion Europas und das Zentrum der Porzellanherstellung ist die Region um Selb und die Oberpfalz. Genannt seien hier nur die Namen Hutschenreuther, Rosenthal oder Seltmann. Die Erfolgsgeschichte des bayerischen Porzellans erzählt die Sonderausstellung „Porzellan für die Welt – 200 Jahre Porzellan aus bayerischen Fabriken: zu sehen in Selb und Hohenberg an der Eger vom 18. Juli bis zum 30. November.

Wer sich auf den Weg macht, der erlebt einen Gang durch die Lebens- und Alltagswelt der letzten beiden Jahrhunderte.

In Porzellan gestalteten die Menschen ihren Glauben, das so genannte weiße Gold umrahmt unsere Tischkultur, bewahrt unsere Nahrungsmittel, ziert den Wohnraum, findet sich in den Badezimmern und fasst sogar Technik und Elektronik.

Wir möchten Sie herzlich einladen zu einem kleinen Rundgang durch die Ausstellung, bei weitem nur ein kleiner Ausschnitt, aber vielleicht ein appetitanregender Eindruck, der Sie anregt und einlädt!

Mit seinen beiden Standorten in Selb und Hohenberg ist das Porzellanikon das größte Spezialmuseum Europas für das „Weiße Gold“. Über 200.000 Exponate führen die Besucher durch die Welt des Porzellans. Die Ausstellungsorte liegen in der Region mit der größten Dichte an Produktionsstätten.

 

Was es bei der Ausstellung unter anderem zu sehen gibt, zeigen wir Ihnen in unserem Bilderalbum 200 Jahre Porzellan der bayerischen Fabriken.


Adressen


Herz-Jesu-Kirche
Wittelsbacher Straße 15
95100 Selb

Porzellanikon Selb
Werner-Schürer-Platz 1
95100 Selb
09287 918 000
info@porzellanikon.org

Porzellanikon Hohenberg a.d.Eger
Schirndinger Straße 48
95691 Hohenberg a.d. Eger
09233 772 211
dpm@porzellanikon.org
Dienstag-Sonntag 10-17 Uhr
www.porzellanikon.org