News Bild Pilgerfahrten in alle Welt – Neuer Katalog des Pilgerbüros vorgestellt

Pilgerfahrten in alle Welt – Neuer Katalog des Pilgerbüros vorgestellt

Home / News

(pdr) Am Freitag 19. November, hat der Leiter der Pilgerstelle Regensburg, Pfarrer Andreas Albert, den neuen Pilgerkatalog an Bischof Dr. Gerhard Ludwig Müller überreicht. In über 200 Pilger- und Studienreisen werden zahlreiche Wallfahrten zu den bekanntesten Pilgerstätten in Europa angeboten. Alle Diözesanpilgerreisen, zu denen die Gläubigen besonders eingeladen sind, werden von einem Priester der Diözese Regensburg begleitet.

Die Diözesanpilgerstelle lädt ein zu Wanderreisen auf dem Jakobsweg, zu Reisen zu Marien-Wallfahrtsorten wie Lourdes (unter der geistlichen Leitung vom Weihbischof em. Vinzenz Guggenberger und Pfarrer Andreas Albert) oder Fatima (die geistliche Leitung durch Generalvikar Dr. Wilhelm Gegenfurtner), und zur Entdeckung der „Insel der Mönche und Heiligen“ (Irland). Außerdem werden Fahrten nach Rom und nach Litauen angeboten. Mit Jugendpfarrer Domvikar Thomas Pinzer startet in den Ostferien eine Romsonderreise für Jugendliche.

„Ein besonderes Augenmerk möchte ich heuer auf die Klosterreisen legen“, so Pfarrer Albert. „So bieten wir Reisen in Klöster nach Assisi, Katalonien und Südtirol an. Im Programm der über 200 Studien- und Urlaubsreisen werden auch Wanderreisen und Kreuzfahrten angeboten. Das erste Mal wird im Jahr 2005 eine Kreuzfahrt mit der „Vistamar“ nach Libyen angeboten. Es ist die Gelegenheit, den antiken Mittelmeerraum und frühe Stätten der Christenheit kennen zu lernen.“

Weitere Informationen gibt es bei der Diözesanpilgerstelle Regensburg, Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg, Telefon (0941) 597-2242.