News Bild Die ganze Sendung „Kaum zu glauben?“
Die ganze Sendung „Kaum zu glauben?“

Was macht Weihnachten aus?

Home / News

Weihnachten nähert sich mit großen Schritten. Aber was macht Weihnachten aus? Wie wird daraus ein schönes Fest? In der adventlichen Ausgabe der beliebten Fernsehserie „Kaum zu glauben?“ im ostbayerischen Regionalsender TVA drehte sich alles um den bevorstehenden Feiertag. Unter dem Titel „Kunstvoll oder künstlich? Wie Weihnachten lebendig wird“ ging es dabei inhaltlich zur Sache: Wie lautet die Botschaft von Weihnachten heute? Und was ist mit den unangenehmen Seiten der Weihnachtszeit – von Vorbereitungsstress bis Familienkrach? Wie können wir zum spirituellen Kern des Ganzen vordringen? Und welche Rolle spielen Krippen und Kunst, um sich dem Geheimnis der Heiligen Nacht zu nähern?

Kunstvoll oder künstlich? Wie Weihnachten lebendig wird – "Kaum zu glauben?" bei TVA

Der evangelische Regionalbischof Klaus Stiegler bei "Kaum zu glauben?".

Diese und viele andere Fragen diskutierten der evangelische Regionalbischof Klaus Stiegler sowie die Museumsleiterin und Diözesankonservatorin Dr. Maria Baumann. Dabei rückte auch der zweite Ökumenische Krippenweg in Regensburg in den Blick, an dem beispielhaft deutlich wird, wie das Zusammenspiel von Glaube und Kultur, von persönlicher Besinnlichkeit und gemeinschaftlichem Feiern das Weihnachtfest hierzulande prägt. Ein spannendes und nachdenkliches Gespräch, das TVA-Moderator Matthias Feuerer am Samstag, 18. Dezember, mit seinen beiden Studiogästen führte.