News Bild MoonlightPrayer in der Pfarrei Oberviechtach zu Advent und Weihnachten

MoonlightPrayer in der Pfarrei Oberviechtach zu Advent und Weihnachten

Home / News

Bereits zum 4. Mal ludt die Pfarrjugend der Seelsorgeeinheit Oberviechtach/Wildeppenried/Pullenried zum MoonlightPrayer unter dem Motto "...es begab sich aber zu der Zeit" ein: Die Besucher mussten sich zu Beginn erst den Weg in die dunkle Oberviechtacher Pfarrkirche bahnen, bevor die Jugendlichen ihnen aufzeigten, dass die Geburt des Kindes von Betlehem bereits zu Zeiten des Alten Testaments vorausgesagt wurde.

Besonders beeindruckt waren die Gläubigen vom Erscheinen des Engels, der Maria die Botschaft ihres Kindes brachte: Mit Nebel, Lichteffekten und beeindruckender Musik betrat der Engel die Kanzel der Kirche nicht wie gewohnt bayerisch-romantisch, sondern als ein Wesen, vor dem selbst die Gottesmutter erschrecken musste. Der wohl emotionalste Moment des Abendgebets war sicher die Krippenlegung und die anschließende Anbetung von Hirten und Königen. Mit einem gemeinsamen Schlussgebet und dem Segen durch Kaplan Martin Popp endete das MoonlightPrayer.