News Bild Montags im Domschatz
Montags im Domschatz

Mehr als Gold und Silber

Home / News

Regensburg, 23. September 2022

Montags sind Museen oft geschlossen – nicht so der Regensburger Domschatz! Mit der Führungsreihe „Montags im Domschatz“ sind Interessierte eingeladen auf eine Reise durch die 1000-jährige Geschichte einer der berühmtesten mittelalterlichen Schatzkammern Europas. Am Montag, 26. September, 15 Uhr findet eine Expertenführung zum Thema „Mehr als Gold und Silber“ statt.

Entdecken Sie Kostbarkeiten sakraler Kunst von großer Schönheit und Vollkommenheit. Zur Ehre Gottes geschaffen, spiegeln sie die Kunstepochen vom Mittelalter bis zur Neuzeit wieder. Besonders faszinierend sind das berühmte Emailkästchen mit seinen 11.000 eingeschmolzenen Goldsternen und phantastischen Fabeltieren sowie das weltweit einzigartige Schmetterlingsreliquiar aus dem 14. Jahrhundert.

Weitere Termine der Führungsreihe sind 31. Oktober, 28. November und 19. Dezember.

 

Titelbild: Sonnenmonstranz, © Gerald Richter
Text: Maria König / Kunstsammlungen des Bistums Regensburg

Weitere Infos

26. September 2022, 15:00 Uhr

Tickets und Treffpunkt: Domschatz (Kasse), Zugang durch den Dom oder durch den Bischofshof
Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnahmegebühr 6,00 € / erm. 4,00 €

Anmeldung unter Tel. 0941 597-2575.

Eine Teilnahme ist aber auch ohne Anmeldung möglich.

www.bistumsmuseen-regensburg.de