News Bild Mitmenschen Freude bereiten und zur größeren Ehre Gottes singen“ - Bischof Gerhard Ludwig Müller begrüßt den Mainzer Domchor in Regensburg

Mitmenschen Freude bereiten und zur größeren Ehre Gottes singen“ - Bischof Gerhard Ludwig Müller begrüßt den Mainzer Domchor in Regensburg

Home / News

(pdr) Während einer Konzertreise nach Österreich hat der Mainzer Domchor am Dienstagabend in Regensburg Station gemacht und während der Abendmesse in der Niedermünsterkirche Regensburg gesungen. Zu Beginn kam es zu einem Treffen des Mainzer Domkapellmeisters Prof. Mathias Breitschaft mit dem Regensburger Prälaten Georg Ratzinger, Domkapellmeister em., und Bischof Gerhard Ludwig Müller. Der Bischof stammt aus Mainz, Prälat Georg Ratzinger ist der Lehrer des Mainzer Domkapellmeisters.
Bischof Gerhard Ludwig erinnerte in seiner Ansprache daran, dass er in seiner Zeit als Mitglied des Mainzer Priesterseminars den Domchor „sehr oft“ gehört habe. „Der Domchor Mainz hat mir geholfen, die Liebe zum Gregorianischen Choral zu entdecken“, so Bischof Gerhard Ludwig. Er wünschte dem Domkapellmeister und den jungen Sängern aus Mainz ein gute Reise, damit sie den Mitmenschen Freude bereiten und zur größeren Ehre Gottes singen können.