News Bild Mit der Erzählschiene Bibel be-greifen

Mit der Erzählschiene Bibel be-greifen

Home / News

Die Fachstelle Gemeindekatechese im Bistum Regensburg lädt am Dienstag, 6. Oktober 2020, von 15 bis 19 Uhr zu einem Fortbildungsnachmittag mit der Künstlerin und Autorin Gabi Scherzer in das Diözesanzentrum Obermünster, Obermünsterplatz 7, nach Regensburg ein.

Jedes Jahr das gleiche Fest in Kindergottesdienst, KiTa und Grundschule: Weihnachten – und die vorbereitende Adventszeit. Und doch soll es den Kindern immer wieder neu vermittelt und von ihnen erlebt werden.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer vor allem die Erzählschiene als Material und Methode zur kreativen Vermittlung biblischer Geschichten kennen. Mit dem kleinen Schaf, dem Hirtenjungen David und verschiedenen biblischen Erzählungen aus dem AT und NT wandern wir bis zur Krippe im Stall. Einfache Figuren und Kulissen werden entstehen, die zum Spiel und zur Vertiefung der biblischen Geschichte einladen. Psalm 23 wird zum Lieblingsgebet für zuhause. Zum Schluss wird geübt, denn nur so wird eine Präsentation mit der Erzählschiene zu dem gewünschten Eindruck in der Kindergruppe führen.

Eingeladen dazu sind alle haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Katechese.

Mitzubringen sind eine gute Schere und Wollreste.

 

Kosten:

15,- € (Kursgebühr und Material)

 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Bis 29. September bei der Fachstelle Gemeindekatechese | Tel.: 0941-597 2603 | Email: heidi.braun@bistum-regensburg.de

 

Sollte zu diesem Zeitpunkt ein Liveseminar nicht möglich sein, findet es verkürzt (3 Std.) als Online-Seminar statt.