News Bild Mit der Caritas in den Urlaub - Urlaubsangebot für Senioren

Mit der Caritas in den Urlaub - Urlaubsangebot für Senioren

Home / News

Ob am See in Österreich, am Fuße des Karwendels, im Bayrischen Wald oder in der Bayrischen Rhön - Der Diözesan-Caritasverband hat auch in diesem Jahr für Senioren ein vielfältiges Urlaubsangebot  zusammengestellt. Zwischen Mai und Dezember können vier verschiedene Hotels und Pensionen gebucht werden.   
  
Die Erholungsangebote bieten neben Ruhe und Entspannung auch die Möglichkeit zur Geselligkeit. Bis zu 14 Tage können die Senioren ausspannen, gelöste Stunden und ein reichhaltiges Programm erleben. Die Caritas stellt für die Dauer des Aufenthalts eine Ferienleiterin zur Verfügung. Alle Angebote stellen ein Rund-um-sorglos-Paket dar und das zu verträglichen Preisen. Den Teilnehmern soll es an nichts fehlen. „Wir organisieren unter anderem Ausflüge, Spaziergänge, kleine Wanderungen, Gymnastik und Spieleabende. Die Senioren können neue Kontakte knüpfen und verbringen eine abwechslungsreiche Zeit“, sagt Brigitte Weißmann, Leiterin des Referats Familie und Senioren. In den vergangenen Jahren haben zahlreiche Senioren die Caritas-Urlaubsangebote wahrgenommen. „Wir haben einige Teilnehmer, die schon seit vielen Jahren immer wieder mit dabei sind“, so Weißmann.   
  
Neben dem Caritas-Haus Tannenhof in St. Englmar, sind Plätze im Hotel Brückenwirt am Zauchensee (Österreich), im Jägerhof in Bad Brückenau und im Bichlerhof in Mittenwald reserviert. Alle Häuser kochen seniorengerecht und bieten Vollpension an. Die Zimmer sind altersgerecht ausgestattet. 
  

Interesse? 

Anmeldeformulare, Broschüren und sonstige Informationen sind direkt bei der Caritas Regensburg erhältlich. Ansprechpartnerin: Hildegard Pangerl, Von-der-Tann-Straße 13, 93047 Regensburg, Telefon: 0941/5021-185 oder per Mail an: senioren@caritas-regensburg.de. Weitere Infos und den zugehörigen Flyer finden Sie zum Herunterladen auch auf der Webseite der Caritas Regensburg: www.caritas-regensburg.de/erholung