News Bild Meinungsaustausch mit Dr. Propach
Meinungsaustausch mit Dr. Propach

Philosophischer Weg kann nicht lang genug sein

Home / News

Regensburg, 26. Oktober 2022. Dr. Jan Levin Propach, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, hat Bischof Dr. Rudolf Voderholzer einen Besuch abgestattet. Thema des Meinungsaustausches war u.a. die Priesterausbildung und Priesterbildung. Dr. Propach ist derzeit ebenfalls an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Regensburg tätig. Bischof Voderholzer unterstrich die Bedeutung der philosophischen Lehre an der Universität. Worte Joseph Ratzingers bzw. Benedikts XVI. aufgreifend sagte der Bischof, der philosophische Anweg zur Theologie könne gar nicht lang genug sein.

Lob der Seminaristen

Dr. J. L. Propach sprach ein Lob der Seminaristen der Diözese Regensburg aus, woraufhin sich Bischof Voderholzer sehr erfreut zeigte. Dr. Veit Neumann