News Bild Mädchen-Realschule St. Josef Schwandorf übergibt Bischof Spende für Straßenkinder

Mädchen-Realschule St. Josef Schwandorf übergibt Bischof Spende für Straßenkinder

Home / News

(pdr) Lehrerinnen und Schülerinnen der Mädchen-Realschule St. Josef in Schwandorf haben am vergangenen Dienstag in Regensburg eine Spende in Höhe von 500 Euro an Bischof Dr. Gerhard Ludwig Müller übergeben. Das Geld, das bei verschiedenen Projekten der Schülerinnen wie dem Verkauf von Dönern, alkoholfreien Cocktails sowie Kaffee und Kuchen gesammelt wurde, kommt Programmen mit Straßenkindern im brasilianischen Recife und Caruaru zugute. Die Schülerinnen, die von Realschulrektorin Marlies Hoffmann begleitet wurden, drückten gegenüber dem Bischof ihre Dankbarkeit für seine Unterstützung der Schule aus. „Wir wissen um die persönlichen Beziehungen, die Sie zu vielen Menschen in Lateinamerika haben“, sagte Viktoria Kröplin, Klassensprecherin der 7a der Schule St. Josef. Bischof Dr. Gerhard Ludwig Müller erklärte, man dürfe in Deutschland nicht nur an sich denken. Die Spendenaktion sei deshalb ein schönes Zeichen. (ven)