News Bild „Licht-Blick-Dom“ – Multimediale Domführung an der Westseite der Regensburger Kathedrale

„Licht-Blick-Dom“ – Multimediale Domführung an der Westseite der Regensburger Kathedrale

Home / News

Beginnend zum Bürgerfest veranstaltet das Regensburger Domkapitel am kommenden Freitag erstmals eine Domführung der besonderen Art. Unter dem Titel „Licht-Blick-Dom“ wird nach dem Vorbild des französischen ’son et lumiere’ (Ton und Licht) eine multimediale Domführung angeboten. Die Westseite des Doms dient dabei als bühnenhafte Leinwand. In 35 verschiedenen Bildern, die an die Außenwand der Regensburger Kathedrale projiziert werden sowie mit hinführenden Texten und Musikstücken aus den verschiedenen Epochen wird ein Einblick in die Entstehungsgeschichte der gotischen Kathedrale, von ihren Anfängen bis in die Gegenwart hinein, vermittelt.

„In dieser 40-minütigen Führung, die in dieser Form deutschlandweit das erste Mal stattfindet, erfährt der Besucher einen neuen Zugang zum Dom St. Peter. Es werden bestimmte Stationen, wie beispielsweise der Bau am Südturm, die Vollendung der Domtürme im 19. Jahrhundert oder verschiedene Figuren am und im Dom hervorgehoben.“, erklärt Innenstadtseelsorger Domvikar Dr. Werner Schrüfer.

Der Besuch zur multimedialen Domführung am Westportal der Regensburger Kathedrale ist kostenlos. Nach der Führung wird für die neue Regensburger Domorgel gesammelt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist aus Sicherheitsgründen begrenzt, während der Vorführung wird das Areal am Westportal abgesperrt. Anmeldungen sind grundsätzlich nicht erforderlich.

Die Domführung „Licht-Blick-Dom“ findet im Juni, Juli und August 2009 jeweils von 22.15 Uhr bis 23 Uhr statt.

Termine im Einzelnen: Fr. 26.06., Sa. 27.06., So. 28.06. (zum Bürgerfest), Fr. 03.07., Sa. 04.07., Fr. 17.07., Sa. 18.07., Fr. 31.07. und Sa. 01.08.

Nähere Hinweise unter www.domplatz-5.de