News Bild „Leuchtturm oder Kerzenstummel?“ – Studientag zur Zukunft der Verbände

„Leuchtturm oder Kerzenstummel?“ – Studientag zur Zukunft der Verbände

Home / News

Deutschland gilt als Land der Vereine und Verbände. Als 1848 in Deutschland die
Vereinsfreiheit festgeschrieben wurde, wurden auch im katholischen Bereich
zahlreiche Vereine (Pius- und Arbeitervereine) gegründet. Daraus hat sich bei uns ein
reges Verbandwesen entwickelt, in dem sich viele Christen engagieren.

In letzter Zeit klagen nicht nur kirchliche Verbände darüber, dass es immer schwieriger wird,
Verantwortliche in den Vereinen zu finden. Das Diözesankomitee lädt deshalb alle
Interessierten zu einem Studientag über die Zukunft der Verbände ein, der das Motto
hat: „Leuchtturm oder Kerzenstummel? – Die Zukunft der Verbände“. Als Referent
konnte Heinrich Wullhorst gewonnen werden, der zu diesem Thema ein Buch
geschrieben hat.

Der Studientag findet am Samstag, 13.10.2018,von 9 bis 13 Uhr im
Kolpinghaus Regensburg statt. Es wird um Anmeldung bis zum 08.10.2018 beim
Diözesankomitee gebeten (Tel. 0941/597-2227, dioezesankomitee@bistumregensburg.
de). Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.