News Bild Kurse für Priester 65+ und Sekretärinnen im kirchlichen Dienst im Haus Werdenfels

Kurse für Priester 65+ und Sekretärinnen im kirchlichen Dienst im Haus Werdenfels

Home / News

Als Exerzitienhaus der Diözese Regensburg bietet das Haus Werdenfels im Rahmen des sogenannten "Werdenfelser Seminars" Kurse für Priester, Diakone, Ordensleute, pastorale MitarbeiterInnen und Sekretärinnen an. Zwei besondere Angebote im Juni und Juli richten sich sowohl an Priester 65+ sowie an Sekretärinnen im kirchlichen Dienst.

1) "Leben rückwärts verstehen - vorwärts leben": Unter diesem Titel gibt es vom 30. Juni bis 4. Juli 2014 gibt es eine "Werdenfelser Seminar"-Woche speziell für Priester ab 65. Es sind Tage der Erholung, Begegnung, Besinnung und Bildung. Als Referenten konnten wir auch heuer wieder P. Ludwig Schuhmann SJ, den Priesterseelsorger der Diözese Würzburg gewinnen. Der Kurs ist gedacht für Priester, die auf die Pensionierung zugehen und solche, die bereits im Ruhestand sind.

2) Je größer die Seelsorgeeinheiten und pastoralen Räume werden, desto wichtiger ist der Dienst der Sekretärinnen in den Pfarr und Dekanatsbüros.Speziell für diese Mitarbeiterinnen bietet das Werdenfelser Seminar vom 14. bis 18. Juli 2014 ein Woche der Fortbildung und geistlichen Vertiefung an. Unter der Leitung von Ursula Scheid - sie ist zugleich Sekretärin und Christliche Meditationsleiterin - können die Teilnehmerinnen neue Kraft aus dem Glauben gewinnen und die Fähigkeit trainieren, in den Teams zu einer gelingenden Kommunikation beizutragen. 

Ausführliche Informationen zu beiden Veranstaltungen finden Sie hier und hier!

Anmeldung unter: 

Werdenfelser Seminar, Waldweg 15, 93152 Nittendorf 09404-9502-0

E-Mail: Buero@Haus-Werdenfels.de