News Bild Kunstprojekt Da-Sein: Zeitgenössisches Kunstwerk "Caritas" von Dominik Schleicher
Kunstprojekt Da-Sein: Zeitgenössisches Kunstwerk "Caritas" von Dominik Schleicher

„Herz an Herz“

Home / News

Hienheim, 4. August 2022

Die Skulptur „Caritas“ des Künstlers Dominik Schleicher ist eines von mehreren zeitgenössischen Werken im Rahmen des liturgischen Kunstprojektes „Da-Sein“. Es handelt sich um ein Gabelkreuz, das der Bildhauer unter das Motto des heiligen französischen Bischofs und geistlichen Autors Franz von Sales stellt: „cor ad cor loquitur“ – „das Herz spricht zum Herzen“.

„In seinem Tun und Handeln Christus begegnen“

Zwei Figuren stehen sich gegenüber und halten sich mit ausgestreckten Armen an den Händen fest. Ihre Stirne berühren sich leicht. Beine und Füße verschmelzen zu einer Einheit und enden in einem gemeinsamen Sockel. Das Kunstwerk "Caritas" erscheint bei frontaler Sicht als Gabelkreuz, wird es von der Seite betrachtet, sind beide Figuren deutlich zu erkennen. Der Künstler schreibt dazu:

„cor ad cor loquitur“
berühren, stützen und halten
in seinem Tun und Handeln Christus
begegnen
Herz an Herz
(Dominik Schleicher)

Mit seiner Skulptur „Caritas“ ist Dominik Schleicher zum sechsten Mal Teil des Regensburger Kunstprojekts „Da-Sein“. Seine Arbeiten widmen sich christlichen Themen, die er in bildhauerischen Werken sowohl im sakralen als auch im privaten Bereich umsetzt.

Über das Kunstprojekt „Da-Sein“

Kunst und Glaube - durch die Jahrhunderte haben sie sich gegenseitig inspiriert und großartige Werke hervorgebracht. Darauf stützt sich das erfolgreiche liturgische Kunstprojekt „Da-Sein“, das seit 2011 in Zusammenarbeit von Diözesanmuseeum und Künstlerseelsorge im Bistum Regensburg stattfindet. Kunstschaffende aus Ostbayern stellen zu einem vorgegebenen Thema - einem Kernthema des Daseins - Werke zur Verfügung. Pfarreien wählen Kunstwerke aus, die dann beim Gottesdienst oder in anderen Formen der Gemeindearbeit für Erwachsene, Jugendliche oder Kinder für eine gewisse Zeit in den Blick genommen werden. Auf diese Weise können Diskussionen über zeitgenössische Kunst, über das Leben und über den Glauben und vor allem auch darüber, was diese drei verbindet, angeregt und gefördert werden.

Titelbild: Kunstwerk „Caritas“ von Dominik Schleicher in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt - Kelheim, Foto: Reinhard Röhrner
Text: Maria König / Kunstsammlungen des Bistums Regensburg

Foto: Dominik Schleicher

Weitere Infos

Entdecken Sie weitere Kunstwerke aus dem Projekt „Da-Sein“ über die Webseite des Diözesanmuseeums