News Bild Krippenzauber in Wolnzach: Bischof Rudolf Voderholzer besuchte Krippenausstellung im Hopfenmuseum

Krippenzauber in Wolnzach: Bischof Rudolf Voderholzer besuchte Krippenausstellung im Hopfenmuseum

Home / News

"Das Christkind ist das erste Weihnachtsgeschenk der Weltgeschichte!" Dies sagte Bischof Rudolf Voderholzer bei seinem Besuch bei der Krippenaustellung im Hopfenmuseum Wolnzach. 35 Privatleute stellten dort vergangenes Wochenende ihre Krippen aus - und das Interesse war groß.

Jede der dort ausgestellten Krippen ist anders, jede hat ihre Besonderheiten, sei es aufgrund des Materials oder der Größe oder der Art der Darstellung. Die Bandbreite reichte dabei von ganz traditionell geschnitzten Krippen über selbst gemachte und gekaufte Szenarien, Miniaturkrippen bis hin zu lebensgroßen Darstellungen und auch ausländischen Krippen.

 

 "Beeindruckend, was es hier zu sehen gibt!"

 

Streifen Sie im untenstehenden Video gemeinsam mit dem Regensburger Oberhirten und passionierten Krippenfreund Bischof Rudolf Voderholzer durch eine wirklich eindrucksvolle Ausstellung - und erfahren Sie, warum es Krippen Bischof Rudolf besonders angetan haben!