News Bild Kirchengesang in Regensburg – es spricht Prof. David Hiley im Rahmen des Akademischen Forums

Kirchengesang in Regensburg – es spricht Prof. David Hiley im Rahmen des Akademischen Forums

Home / News

Prof. Dr. David Hiley spricht erneut im Rahmen des Akademischen Forums Albertus Magnus. In einem öffentlichen Vortrag wird er über den Kirchengesang im mittelalterlichen Regensburg sprechen. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 6. Juli 2017, um 18.15 Uhr in der Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg-Stadtamhof statt: Andreasstraße 9. Die Teilnahme ist kostenfrei. Musikwissenschaftler Hiley geht während seines Vortrags insbesondere auf Höhepunkte und Besonderheiten im Spannungsfeld zwischen Tradition und Erneuerung ein. Der Engländer Hiley hatte die Aufführung des Oratoriums „The Dream of Gerontius“ erst Ende April mit kundigen Ausführungen und Ausdeutungen begleitet.

 

Am Beginn des Reigens der Tagungsvorträge

Anlass für den "Hochkaräter" diesmal ist die interdisziplinäre Tagung "Zur Vielfalt liturgischer Traditionen in der Vormoderne". Der öffentliche Festvortrag steht am Beginn des Reigens der Tagungsvorträge im Rahmen der interdisziplinären Tagung "Gottesdienst in Regensburger Institutionen. Zur Vielfalt liturgischer Traditionen in der Vormoderne Regensburg", die somit am Donnerstag beginnt und bis Samstagabend, 8. Juli, dauert. Die Tagung selbst beginnt mit der Feier der Vesper am Donnerstag um 17.30 Uhr in der Kirche St. Andreas.