News Bild Kaplan Johannes Plank neuer BDKJ-Kreisseelsorger

Kaplan Johannes Plank neuer BDKJ-Kreisseelsorger

Home / News

Der Kreisverband des BDKJ (Bund der deutschen Katholischen Jugend) hat wieder einen Kreisseelsorger. Bei der Herbstkreisversammlung am vergangenen Freitag im Otzinger Jugendheim wurde Kaplan Johannes Plank aus Deggendorf St. Martin in dieses Amt gewählt. Plank, seit September Kaplan in Deggendorf und vorher 4 Jahre in Regensburg St. Konrad, kommt selbst aus der Jugendverbandsarbeit und war früher Vorsitzender der KLJB in seiner Heimatpfarrei Mitterfels im Landkreis Straubing-Bogen. Der Posten des Seelsorgers in der KLJB-Kreisvorstandschaft war vakant geworden, nachdem Kaplan Stefan Sangl als Pfarrer nach Hienheim im Landkreis Kelheim berufen wurde.
Die Delegierten aus den Ortsgruppen von KLJB, J-GCL und KJG konnten bei der Versammlung im Rahmen des Jahresberichts des Vorstandes die Schwerpunkte seit der letzten Herbstkreisversammlung erfahren. So berichtete BDKJ-Vorsitzender Michael Abel u.a.. von der Vorbereitungsaktion auf den Papstbesuch, vom ökumenischen Jugendkreuzweg und der Mitarbeit bei den Deggendorfer Spieletagen. Bei den Berichten informierte Diözesanjugendpfarrer und BDKJ-Diözesanpräses Tom Pinzer über die Aktivitäten des BDKJ-Diözesanverbandes und wies u.a. auf die „Nacht der Lichter“ am 24. November im Regensburger Dom hin. Außerdem warb er gemeinsam mit der BDKJ-Vorsitzenden Verena Zellner für die Sozialaktion „3 Tage Zeit für Helden“, die im Juli 2007 anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Bayerischen Jugendrings stattfinden wird. Für den BDKJ arbeiten Zellner und Vorsitzende Steffi Wojcik im Koordinierungskreis mit. Nähere Informationen hierzu gibt es im Internet unter www.zeitfuerhelden.de. Jugendpfleger Marco Schleicher, der die Vorstandschaft als beratendes Mitglied unterstützt, dankte allen Delegierten für ihre Arbeit in den Verbänden und wies auf die nächsten Veranstaltungen der Jugendstelle hin, v.a. auf den Ministranten-Gruppenleiterkurs vom 10.-12. November in Geiselhöring. Nähere Informationen über das Programm der Jugendstelle finden sich unter www.jugendstelle-deggendorf.de. Mit dem Lied „Ich geh mit Jesus“, welches zur Vorbereitung auf den Papstbesuch komponiert wurde, beschloss BDKJ-Voritzender Tom Stenhuber die Versammlung. „Wir sind sehr froh, dass unsere Vorstandschaft wieder komplett ist. Gerade das Amt des Seelsorgers ist uns sehr wichtig und mit Johannes Plank haben wir die ideale Besetzung“, so BDKJ-Kreisvorsitzende Emilia Kleczar nach der Versammlung.