News Bild „Jesus gibt uns den Mut, seine Liebe allen Menschen weiterzugeben“

„Jesus gibt uns den Mut, seine Liebe allen Menschen weiterzugeben“

Home / News

(pdr) Bischof Gerhard Ludwig Müller hat am vergangenen Samstag an den Feierlichkeiten anlässlich des Bestehens der Diözese Pilsen seit 15 Jahren in Pilsen teilgenommen. Pilsen ist die Partnerdiözese des Bistums Regensburg. In der Pilsener Kathedrale St. Bartholomäus feierten Bischof František Radkovský, Bischof von Pilsen, sowie Bischof Gerhard Ludwig, Bischof von Regensburg, ein Pontifikalamt.

Bischof Gerhard Ludwig erinnerte daran, dass es nicht nur in Westböhmen, sondern auch in Deutschland, vor allem in Ostdeutschland, eine große Zahl an Atheisten gibt. „Uns Christen liegen aber alle Menschen am Herzen. Jesus gibt uns den Mut, seine Liebe allen Menschen weiterzugeben“, so der Bischof. „Außerdem müssen wir beten, dass sich mehr junge Leute für einen geistlichen Beruf entscheiden.“ Der Bischof erklärte: „Ich werde Ihre Diözese ins Gebet einschließen.“ Und wenn Gott dies wolle, dann werde Pilsen viele Kandidaten für das Priesteramt haben.

Bischof František Radkovský sagte, wie in der ganzen Gesellschaft in Tschechien, so gebe es auch in Westböhmen eine ausgeprägte Suche nach authentischen geistlichen Werten. „In materieller Hinsicht geht es den Menschen gut. Jedoch stellen sie fest, dass ihnen das ausschließliche Streben nach materiellen Gütern und Reichtum kein Glück bringt.“ Aufgabe der Christen sei es daher, der Aufforderung Jesu Christi nachzukommen, zu den Menschen zu gehen. „Außerdem ist es sehr wichtig, lebendige Gemeinden zu bilden, die als ein Beispiel für andere dienen“, so Bischof František Radkovský.