News Bild „Im Kreuz ist Heil“ – Ikonographischer Vortrag des Regensburger Bischofs zur Darstellung des Gekreuzigten

„Im Kreuz ist Heil“ – Ikonographischer Vortrag des Regensburger Bischofs zur Darstellung des Gekreuzigten

Home / News

Am Mittwoch spricht der Regensburger Bischof Dr. Rudolf Voderholzer im Akademischen Forum Albertus Magnus. Thema des ikonographischen Vortrags wird sein: „Im Kreuz ist Heil.“

Wann? Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19.30 Uhr

Wo? Café „Goldenes Kreuz“, Kaisersaal, Haidplatz 7, Regensburg

Das Kreuz prägt unseren Alltag nicht nur in den Kirchen und Kapellen, auch in unseren Wohnungen und Häusern, in Wirtshäusern, in den Krankenhäusern, Altenheimen, Kindergärten und Schulen, auf den Feldern und den Gipfeln – überall, wo Menschen sind, finden sich auch Kreuze.

Dies war nicht immer so. Das Kreuz hat sich als das Symbol des Christentums erst gegen andere Symbole durchsetzen müssen. Und: Kreuz ist nicht gleich Kreuz. Hinter jeder Darstellung des Gekreuzigten steckt eine theologische Aussage. Wie sich diese Aussage im Verlauf der Kirchengeschichte gewandelt hat, das ist Inhalt des reich bebilderten Vortrags.