News Bild Im Haus Johannisthal Weihnachten und Neujahr mit allen Sinnen erfahren

Im Haus Johannisthal Weihnachten und Neujahr mit allen Sinnen erfahren

Home / News

An Weihnachten, Neujahr und zum Jahresbeginn lädt das Haus Johannisthal in Windischeschenbach zu interessanten Veranstaltungen und Besinnungstagen ein!

 

23. bis 27. Dezember 2015: „Franziskanische Weihnachten“

 

Sie können im Haus Johannisthal die Weihnachtsfeiertage verbringen! Unter der Überschrift "Franziskanische Weihnachten" wird angeboten, stimmungsvolle Gemeinschaft zu erleben, mit anrührenden Erzählungen, Liedern und Gesprächen und feierlichen Gottesdiensten Weihnachten zu feiern. Bei allem bleibt genügend Zeit für sich selbst, wie zum Beispiel für kleine Spaziergänge im romantischen Waldnaabtal.  Auch das Kulinarische kommt keinesfalls zu kurz - am 1. Weihnachtsfeiertag gibt es ein festliches Mahl!

Anreise ist möglich ab Mittwoch, 23. Dez. (auch noch am 24. Dez. vormittags), die Abreise ist spätestens am 27. Dezember. Die Leitung hat Direktor Manfred Strigl.

Verantwortlich:  Direktor Manfred Strigl und sein Team

Termin: Mitwoch 23.12.15, 18 Uhr bis Sonntag, 27.12.15, 13 Uhr

Kosten:
50,00 €  VP / ÜN / EZ pro Tag

Anmelden können Sie sich hier!

 

30. Dezember 2015 bis 01. Januar 2016: „Zwischen-Zeit. Besinnungstage zum Jahreswechsel“


In diesen Tagen ist Zeit und Raum, bewusst auf das vergangene Jahr zurückzuschauen und darin Spuren Gottes zu erkennen, sich selbst wahrzunehmen, Herz und Sinn für die Schönheit der Natur zu öffnen, gemeinsam zu singen, zu beten und zu feiern.
   
Elemente: Geistliche Impulse, Besinnungszeiten, Austausch,
Gottesdienste, Silvesterfeier, Neujahrsbrunch

Referenten: Christine Romanow und  Direktor Manfred Strigl

Termin: Mittwoch, 30.12.15, 18 Uhr (Abendessen) bis Freitag, 01.01.16, 13 Uhr (Mittagessen) (Anreise zum Kurs bereits ab  dem 28.12. möglich!)

Kosten: 178,00 € - 2 ÜN / VP / EZ / Kursgebühr

Anmelden können Sie sich hier!


10. Bis 13. Januar 2016: „Voll Vertrauen in das neue Jahr hinein!“

 

"Die Zeit, die der Bauer beim Dengl braucht, bringt er beim Mähn wieder herein!", sagt eine alte Weisheit. Darum: gleich zu Beginn des Jahres innehalten, Schwerpunkte, Ziele setzen, das Vertrauen in Gott, in die Menschen, sich selbst üben und (neu) mitnehmen...
   
Elemente:  Weisheiten der Wüstenväter, leichtes Bogenschießen, Gespräche, Naturerfahrungen, Gottesdienste

Referenten:
Direktor Manfred Strigl

Termin:
Sonntag, 10.01.16, 18 Uhr (AE) bis Mittwoch, 13.01.16, 13 Uhr (ME)

Kosten:
185,00 € - 3 ÜN / VP / EZ / Kursgebühr

Anmelden können Sie sich hier!

 

Weitere Informationen unter der Homepage www.haus-johannisthal.de oder
an der Rezeption des Hauses unter der Tel-Nr. 09681-400150.