News Bild Heimatverein "Statt am Hof" überreicht Bischof Gerhard Ludwig Broschüre über Chorgestühl der St. Mang-Kirche

Heimatverein "Statt am Hof" überreicht Bischof Gerhard Ludwig Broschüre über Chorgestühl der St. Mang-Kirche

Home / News

(pdr) Eine Abordnung des Heimatvereins „Statt am Hof“ hat Bischof Gerhard Ludwig eine neue Broschüre mit dem Titel „Das Chorgestühl in der St.-Mang-Kirche Regensburg-Stadtamhof“ überreicht. In der Publikation stellt der Heimatverein das Chorgestühl mit seinen 24 Reliefszenen aus dem Leben des Kirchenlehrers Augustinus vor. Die einzigartige Schnitzkunst des Bildhauers Simon Sorg lässt die Zeit des Rokoko eindrucksvoll lebendig werden. Bisher fand das wertvolle Chorgestühl kaum Beachtung. Deshalb ist es dem Heimatverein eine Freude und ein Anliegen, mit seiner Publikation die unbekannte Kostbarkeit ins Licht zu Rücken. Für die Erstellung der Schrift zeichnen als Autoren Domdekan Dr. Max Hopfner und Richard Reil verantwortlich. Die kunstgeschichtlichen Betrachtungen basieren auf der Magisterarbeit von Elisabeth Erb, die gelungenen Fotoaufnahmen stammen von Ludwig Sammer und Richard Reil. Nach fünf Büchern hat der Verein mit dem kleinen Kunstband nun schon das siebte Heft herausgegeben. „Nach zwei Jahren Arbeit ist es uns eine große Freude, der Öffentlichkeit und vor allem auch dem hochwürdigen Herrn Bischof unsere neue Broschüre präsentieren zu können“, so der Vereinsvorsitzende und ehemalige Bürgermeister Alfred Hofmaier.
Bei Bischof Gerhard Ludwig stieß die Broschüre auf großes Interesse. Er dankte dem Verein für seine wertvolle Arbeit. Die Broschüre ist gegen eine Schutzgebühr von 3 Euro beim Heimatverein bzw. in der Marienapotheke in Stadtamhof 16 erhältlich.