News Bild "Gott leuchtet in allen Dingen" - Konzert zum Abschluss der Dominikanerausstellung

"Gott leuchtet in allen Dingen" - Konzert zum Abschluss der Dominikanerausstellung

Home / News

Erleben Sie Meister Eckart musikalisch: Bei einem Konzert in der Dominikanerkirche mit dem Ensemble Cosmedin am 13. August.

Am Anfang stand eine kleine musikwissenschaftliche Sensation: Vor wenigen Jahren wurde in Erfurt eine Handschrift wiederentdeckt, die beinahe 500 Jahre lang verschollen war. Das Manuskript enthält Gesänge aus dem Umfeld Meister Eckharts, der um 1275 in Erfurt in den Dominikanerorden eintrat und später dort als Prior wirkte. Antiphone aus dem "Erfurter Rituale" werden vom Ensemble Cosmedin erstmalig seit der Wiederentdeckung aufgeführt: "Näher kann man Meister Eckart musikalisch nicht kommen" (SWR 2).

Verwoben mit der Musik rezitieren Stephanie und Christoph Haas in der Dominikanerkirche St. Blasius, einem Meisterwerk der Gotik, aus Meister Eckharts Schriften in mittelhochdeutscher und heutiger Sprache. Das Ensemble Cosmedin öffnet den Zugang zu diesen Quellen mittelalterlicher Spiritualität für die Gegenwart. Im Konzert verschmelzen Gesang, Instrumentalspiel und Rezitation zu einem subtil leidenschaftlichen Geschehen.

Stephanie Haas ist eine der großen Mittelalter-Sängerinnen unserer Zeit mit einer "schier unglaublichen Bühnenpräsenz" (Stuttgarter Zeitung). Als "einer der profiliertesten Perkussionisten der Gegenwart" (SWR 2) gestaltet Christoph Haas eine faszinierende Klangwelt voll sanft pulsierender Rhythmen und paradiesisch farbenreicher Obertöne. Beide sind sie europaweit bekannte Spezialisten für frühe Musik.

Sie gastierten unter anderem im Kölner Dom, in den Domen zu Mainz, Speyer, Bamberg, Limburg, Frankfurt, Naumburg, Trier, in der Aachener Pfalzkapelle, im Ulmer und Berner Münster, in den Kathedralen von Chartres, Vézelay und Chur, in Ascona, Lugano, St. Gallen, Amsterdam, Straßburg, Paris, Wien, München, Berlin und auf renommierten Festivals (Voix et Route Romane, Festival Europäische Kirchenmusik, Hildegard-Herbst Bingen, Nibelungen-Festspiele Worms, Kultursommer Rheinland-Pfalz).

Das Konzert setzt einen letzten glanzvollen Höhepunkt im Begleitprogramm der Ausstellung "Mehr als Schwarz & Weiß. 800 Jahre Dominikanerorden", die am 15. August um 17 Uhr zu Ende geht.


Termin:
Samstag, 13. August, 18 Uhr

Ort: Dominikanerkirche St. Blasius, Albertus-Magnus-Platz 1 (beim Bismarckplatz) in Regensburg.

Mehr Infos über die Künstler auf der Hompage des Ensemble Cosmedin