Gespräche in DOMPLATZ 5 „Über Gott und die Stadt“

Home / News

Weniger ist mehr?! – Einfach leben in einer reichen Stadt

„Einfach leben“ ist seit einigen Jahren mehr als nur ein Trend in der Gesellschaft. Vielen Menschen ist das „immer mehr“ zu wenig geworden. Sie lassen los vom Ballast der Konsumgüter, sie wollen nicht alles haben und müssen nicht alles brauchen, was ihnen die Gesellschaft vorgibt. Sie gestalten ihr Leben bewusst. Die Ideen und Rezepte für ein solches leben sind oftmals uralt und stammen von Philosophen oder den Ordensgründern. 

Wir laden ein, am kommenden Dienstag, 16. September 2014, um 19:30 Uhr mit Frau Anna Zahalka und der Armen Schulschwester M. Rita Zirngibl darüber ins Gespräch zu kommen. Moderiert wird das Gespräch von Msgr. Dr. Werner Schrüfer, DOMPLATZ 5.

Weniger ist mehr?! – Einfach leben in einer reichen Stadt
am 16. September 2014
um 19:30 Uhr
im Infozentrum DOMPLATZ 5, Domplatz 5, Tel. 0941 / 597 – 1662

Zum Hintergrund

Unterm Reden kommen d’ Leut zusammen – dieses bayerische Sprichwort nimmt das kath. Infozentrum DOMPLATZ 5 ganz wörtlich: Was bewegt Regensburg? Welche Themen beschäftigen die Bürgerinnen und Bürger? Was berührt Glaube, Kirche und Kultur? Mit Gästen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kirche kommen wir – über Gott und die Stadt – ins Gespräch.