News Bild „Freude über freundschaftliche Zusammenarbeit“ - Bischof gratuliert Hans Rosengold zum 85. Geburtstag

„Freude über freundschaftliche Zusammenarbeit“ - Bischof gratuliert Hans Rosengold zum 85. Geburtstag

Home / News

Hans Rosengold, Vorstandsmitglied der Jüdischen Gemeinde Regensburg, feiert am heutigen Tage seinen 85. Geburtstag. Aus diesem Anlass besuchte Bischof Gerhard Ludwig Müller den Jubilar heute Morgen in seiner Regensburger Privatwohnung, um ihm zu gratulieren und Gottes Segen zu wünschen. Dabei betonte der Regensburger Oberhirte, wie viel Hans Rosengold seit jeher für die Jüdische Gemeinde getan habe und hob die Freude über die Zusammenarbeit der Katholischen Kirche in Regensburg mit der Jüdischen Gemeinde hervor.
Als Geschenk überreichte der Regensburger Oberhirte Hans Rosengold ein erstes Exemplar des Eröffnungsbandes der Gesammelten Schriften des Heiligen Vaters, der auch heute Abend im Rahmen eines feierlichen Festaktes dem Apostolischen Nuntius überreicht wird. Hans Rosengold zeigte sich über das Geschenk hoch erfreut und hob seinerseits die Beziehung zu Bischof Gerhard Ludwig Müller hervor: „Sie wissen gar nicht, welch große Freude mir die freundschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen immer wieder bereitet“, so der 85-jährige Jubilar.