News Bild Förderstätte öffnet Türen

Förderstätte öffnet Türen

Home / News

Am 7. Oktober wird Domkapitular und Caritasdirektor Monsignore Bernhard Piendl die neue Förderstätte bei Walderbach (Landkreis Cham) segnen. Damit haben es die Barmherzigen Brüder in Reichenbach geschafft, ein bayernweit einmaliges Projekt abzuschließen. Denn: Hier entstanden die ersten 20 vom Bayerischen Sozialministerium geförderten Plätze für Menschen mit Autismus. Zudem stehen dort auch weitere 24 Tagesplätze für Menschen mit schweren Behinderungen zur Verfügung. Um der Bevölkerung die Gelegenheit zur Besichtigung zu geben, finden am 8. und 9. Oktober Tage der offenen Tür statt. In der Zeit von 10 bis 16 Uhr steht das Fachpersonal für Fragen und umfassende Informationen zur Verfügung. Der Orden selbst ist mit einem Stand vertreten und bietet verschiedene Produkte an. Der Erlös aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen wird an Frater Augustine gespendet, der im indischen Velloor eine Behinderten-Einrichtung für Kinder und Jugendliche leitet.